Marketing für Künstler*innen und Kulturschaffende

 „Marketing für Künstler*innen und Kulturschaffende“ 
Nach mehr als zwei Jahren Stagnation und Stillstand im Kulturleben stellen sich Künstler*innen und Kulturschaffenden viele (überlebenswichtige) Fragen:
– Wie finde ich neue Kundinnen und Kunden?
– Wie werden Veranstalter auf mich aufmerksam?
– Wie kann ich mein Marketing aufsetzen bzw. effektiver angehen?
– Welche Marketingwege gibt es und welche sind für meine Branche zielführend?  

Der Schwerpunkt unseres Online-Workshops liegt darin, Ihnen praxisorientierte Basics zum Thema Marketing zu vermitteln. Zunächst stehen die Grundlagen des Marketings im Fokus. Danach widmen wir uns verschiedenen Vorgehensweisen sowie Kommunikationskanälen und -maßnahmen. 

Hier die Inhalte in der Übersicht: 
– Kurze Einführung in das Thema Künstler*innen-Marketing 
– Zielgruppen- & Zieldefinition 
– Kommunikationsansätze für die Akquise  (Direktmarketing, Empfehlungsmarketing, Netzwerkarbeit, PR)
– Vorstellung Kommunikationsmaßnahmen mit dem Schwerpunkt auf Online-Marketing    (Website, SEO, Google Unternehmens-Profil, Social Media, Newsletter) 
– Welche Kanäle können wie eingesetzt werden?  

Die Marketingberatung „Die Heldenhelfer“ öffnet ihre Tool-Box und zeigt praxisnah auf, welche Möglichkeiten sich nach der Pandemie anbieten, um wieder ins Kulturgeschäft zu kommen …

Termin: Wird gerade neu geplant/ 9:30-12:30 Uhr
Ort: Online
Max. TN-Zahl: 30

Referenten:
Die Heldenhelfer kommen aus dem Marketing und haben über 25 Jahre Erfahrung in der Marketingkommunikation. Sie sind keine Werbeagentur, sondern eine Marketingberatung. Entsprechend erhalten Sie Marketingwissen und Praxisimpulse, die Sie in die Lage versetzen, Ihr Marketing selbst in die Hand zu nehmen. Hier geht es zur Homepage: https://www.die-heldenhelfer.com/